Prof. Dr. Björn Hacker

  • lehrt in den Studiengängen "Wirtschaft und Politik" und Betriebswirtschaftslehre (Bachelor) u.a. zu politischen Systemen, Makroökonomie, EU-Wirtschaftspolitik
  • forscht zur europäischen Integration von Wirtschafts- und Sozialpolitiken
  • ist Studiengangsprecher und -fachberater des Bachelor Wirtschaft und Politik und Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung

Werdegang

Studium der Politikwissenschaften und Volkswirtschaftslehre an der Universität Osnabrück und am Institut d’Études Politiques de Paris. Promotion zum Dr. rer. pol. über das Europäische Sozialmodell. Referent für europäische Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung. Seit 2014 Professor für Allgemeine Volkswirtschaftslehre, Schwerpunkt Wirtschaftspolitik an der HTW Berlin.